OFFSHORE / Tow-out eines Jackets von EWD, Emden am 25.05.2016

|   Neuigkeiten

Verschleppung eines Jackets von EWD, Emden zum Windpark Dan Tysk (Vattenfall).

Frühmorgens am 25. Mai 2016, nach der Fertigstellung durch EWD, Emden stand die Verschleppung des Jackets ins DAN TYSK Feld an. Der Auftrag hierzu kam vom Energiekonzern Vattenfall. Das Jacket zur Aufnahme der OAP ist 44 Meter hoch und 1300 Tonnen schwer. 

Hierbei waren wir als Agentur für die logistische Beratung, Ablaufplanung, Zollabfertigung und Genehmigungseinholung, sowie das Einchartern der Kopf-Schlepper und die übliche Hafenagentur für Schlepper und Ponton zuständig.

Zurück

Weltweit für Sie da

Die „Rolf-Günther-Welt“ ist nicht regional begrenzt, sondern steht Ihnen in vielen Ländern der Erde offen. Durch die gezielte Auswahl kompetenter und etablierter Partnerfirmen, verteilt über den gesamten Globus, können wir Ihnen unsere Dienstleistungen nahezu überall anbieten.

Für die Einhaltung des hohen Rolf-Günther-Standards sorgen die verlässlichen Verbindungen in unserem großen Netzwerk. Sprechen Sie uns an – wir sind für Sie da!

» Kontaktaufnahme

Im Team für Sie da

Auf den ersten Blick: Ein junges Team. Was aber nicht auf dem Foto erkennbar ist: Ein sehr kompetentes Team aus Fachleuten, die allesamt ihre spezifischen kaufmännischen Ausbildungen im Schifffahrts-, Speditions- und Logistikbereich absolviert haben.

Denn für uns gilt: Qualität durch Know-how. Selbstverständlich bilden wir seit langem unsere Kompetenzträger auch selber aus. Damit geben wir jungen Leuten Perspektiven und stellen sicher, dass unser Team mit frischen Ideen intelligente, zeitgemäße Lösungen für Sie, unsere Kunden, erarbeiten wird.

» unsere Ansprechpartner
nach oben